Aktuelle Informationen zur Schulschließung

Ein Gruß aus der 8F!

Verschiedene Sprachen, aber das gleiche Virus!

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

unter folgenden Links finden Sie Informationen über das Coronavirus und zu den geltenden Regeln in verschiedenen Sprachen:

Kommunales Integrationszentrum – Übersicht

Kommunales Integrationszentrum – Informationen in verschiedenen Sprachen

MKFFI NRW – Aktuell geltende Regeln in verschiedenen Sprachen

Bleiben Sie gesund – Dominik Heikel

 

#1 Elternbrief der Schulministerin Frau Gebauer

Liebe Eltern,

bitte nehmen Sie den Elternbrief der Schulministerin Frau Gebauer zur Kenntnis.

 

#2 Elternbrief: “Blaue Briefe”

Liebe Eltern,

wie Sie sicher der Presse entnommen haben, sollen in diesem Schuljahr keine „Blauen Briefe“ versandt werden. Damit ist unser versandter „Blauer Brief“ vom 17.3. nichtig. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem offiziellen Schreiben, das den betroffenen Eltern im Jahrgang EF in den nächsten Tagen auch noch postalisch zugeht. Eltern von Kindern im Jahrgang 9 und 10 bekommen keinen Brief. Für die Jahrgänge 9 & 10 ist diese Zurücknahme nicht relevant, da mit dem Ende des Schuljahres ein Abschluss erworben wird und bei Abschlüssen auch nicht gemahnte Leistungen berücksichtigt werden müssen.

Dominik Heikel

 

#3 Wichtig: Mitteilung des Bürgermeisters

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Bitte beachtet den Brief des Bürgermeisters an unsere Schüler!

#wirbleibenzuhause!

#4 Bildung an unserer Schule während der Coronakrise

Liebe Eltern,

auch wenn die Schule zurzeit geschlossen ist, geht die Schule weiter: Ihre Kinder werden zum Einen gerade über IServ mit Lernmaterialien versorgt und die Klassenleitungen werden Sie zum Anderen bis zu den Osterferien anrufen und mit Ihnen den ausfallenden Elternsprechtag telefonisch durchführen. So haben Sie die Gelegenheit, den Leistungsstand Ihres Kindes zu erfahren und Entwicklungsziele abzusprechen.

Bleiben Sie gesund – Dominik Heikel

Zugänge zu den pädagogischen Plattformen unserer Standorte (ISERV):

Für Schülerinnen und Schüler aus Rheda: gesrhwd.de 

Für Schülerinnen und Schüler aus Wiedenbrück: geswd.de

 

#5 Notbetreuung in Zeiten der Schulschließung

Für den Fall, dass Sie als Eltern zu dem Personenkreis gehören, der in einer kritischen Infrastruktur arbeitet, stellen wir für die Jahrgänge 5 & 6 eine Notbetreuung bereit. Dazu laden Sie bitte den beigefügten Antrag herunter und reichen ihn ausgefüllt im Sekretariat ein. Ob Sie zum Personenkreis gehören, können Sie auf der Internetseite des Landes NRW erfahren (https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/neue-leitlinie-bestimmt-personal-kritischer-infrastrukturen)

Vielen Dank!

Bleiben Sie gesund – Dominik Heikel

Antragsformular für Notbetreuung als Download: Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts

 

#6 Nutzung von IServ als digitale Lernplattform

Liebe Eltern,

bitte denken Sie daran, falls nicht schon geschehen, die Nutzungsvereinbarung für IServ zu unterschreiben und diese entweder digital den Klassenlehrern zukommen zu lassen, oder die Vereinbarung bis Dienstag, dem 17.03.2020 im Sekretariat des jeweiligen Standortes abzugeben. Einen Link zu der Nutzungsvereinbarung finden Sie hier.

Zugänge zu den pädagogischen Plattformen unserer Standorte (ISERV):

Für Schülerinnen und Schüler aus Rheda: gesrhwd.de 

Für Schülerinnen und Schüler aus Wiedenbrück: geswd.de

 

#7 Schulsozialarbeit

In Abstimmung mit der Stadt Rheda-Wiedenbrück bietet das Team der Schulsozialarbeit während der Zeit der Schulschließungen die Möglichkeit einer telefonischen Beratung für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte an. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Elternbrief.

Dominik Heikel

Elterninformation Beratungsangebot der Schulsozialarbeit

 

#8 Ausfall des Selbstbehauptungskurses für Mädchen (06. und 07. April)

Aufgrund der Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus muss der Selbstbehauptungskurs für Mädchen am 06. und 07. April leider ausfallen. Der Kurs soll in den Sommerferien nachgeholt werden.

Kontakt:

Mo. – Do.: 7:30 – 15:30 Uhr
Fr.: 7:30 – 13:30 Uhr
Rheda: (05242) 9859110
Wiedenbrück: (05242) 9402052
Email: sekretariat@gesamtschule-rh-wd.de

Sprachsensible Schule
Sprachbildung zu einem angemessenen Erwerb der Bildungsprache