Die Probierwerkstatt präsentiert …

Städtische Gesamtschule Rheda-Wiedenbrück, 12.07.2019

Wie nach jedem Halbjahr präsentierten Schülerinnen und Schüler der Probierwerkstatt auch zum Ende dieses Schuljahres stolz ihre Produkte in den Berufsbereichen Metall und Hotel- und Gastronomie. Von Bruschetta mit Tomaten zu Spielbrettern aus Metall zu war Einiges zu bewundern. Die Schülerinnen und Schüler des Bereichs Hotel- und Gastronomie sorgten dabei mit leckeren Snacks, die sie selber zubereiteten, für den guten Hunger.

Insgesamt nahmen im zweiten Halbjahr 13 Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klasse an dem Berufsorientierungsprojekt teil, das in Kooperation unserer Schule mit der ProArbeit e.V. und der Stadt Rheda-Wiedenbrück durchgeführt wird. Die Schülerinnen und Schüler gewannen vertiefte Einblicke in die beiden Berufsfelder und erhielten als Nachweis über die geleistete Tätigkeit ein Zertifikat.


v. l.: Gjorgina Evtimova, Sayeed Hossaini, Elias Kheder, Setare Hossaini

Das Projekt setzt sich zum Ziel ausgewählten Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund den Übergang von der Schule zum Beruf zu erleichtern.   

Remziye Ulaş-Savaş
(Koordination Internationale Klassen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok