Tischtennis – Milchcup 2019

erstellt durch die Gesamtschule Rheda-Wiedenbrück, 12.03.2019

Seit über 10 Jahren wird der Tischtennis-Milchcup nunmehr in NRW durchgeführt. Und auch in diesem Jahr ist die städtische Gesamtschule Rheda-Wiedenbrück wieder mit dabei.

Kurz vor den Weihnachtsferien stand traditionell das schulinterne Tischtennisturnier (Milchcup) für die 5. Jahrgangsstufe auf dem Programm. In der ersten Runde entsendet jede Klasse ihre besten 5 Schülerinnen und ihre besten 5 Schüler. In einem Tischtennis-Rundlauf gegen andere Klassengruppen treten die Schülerinnen und Schüler dann jeweils an, um die Schulsieger der Jahrgangsstufe zu ermitteln. Gewonnen haben in diesem Jahr die Schülerinnen aus der Klasse 5a sowie die Schüler aus der Klasse 5d. Herzlichen Glückwunsch!

Diese haben sich somit für das Bezirksturnier am 19.Februar 2019 in Verl- Bornholte qualifiziert und sind für unsere Schule höchst motiviert und engagiert angetreten. Hierbei haben die Mädchen sich nach sehr aufregenden Wettkämpfen den 5. Platz erkämpft und die Jungen haben sich im spannenden Finale sogar den 2. Platz sichern können.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok